Aquatherm liefert und montiert fachgerecht und schlafferig Wasserbetten aller Art seit 1981 in der ganzen Schweiz.

 

Hard- und Softside-Wasserbetten,  komplett oder kombiniert aus den besten Elementen von Wacore, Blutimes oder

Reckert aus Deutschland, Oesterreich, Dänemark oder anderen Ländern. 

Galten die Wasserbetten der ersten Stunde noch als das "Hippie-thing"  schlechthin aus den „good old flotation and getting high on one thing or another  times" der 60iger Jahre, änderte sich das später sehr schnell. 1968 vom Design Studenten Charly HALL für den Hausgebrauch "neu erfunden", waren in den USA in den 80iger Jahren über 20% der verkauften Schlafsysteme bereits Wasserbetten, noch ehe diese Welle nach Europa überschwappte. 

  

Hier entwickelte sich das Wasserbett rasch weiter. Seit Anbeginn standen bei uns in der Schweiz die gesundheitlichen Vorzüge von Wasserbetten im Vordergrund. Das Wasserbett musste aber unserer Schlafkultur und unserem ästhetischen Empfinden entsprechend etwas angepasst werden. Wahrnehmbare Schönheit, Harmonie und Sinnlichkeit wird eben unterschiedlich definiert.

Charles Prior HALL, der 1971 "seine Erfindung" auch patentieren liess, verschlief später buchstäblich die Durchsetzung seiner "Ansprüche" für sein "Pleasure Pit", wir er sein Wasserbett auch nannte. "Sein" Patent wurde  auch zurück-gewiesen, weil die Beschreibung "seiner Erfindung" einer früheren etwas all zu sehr nachempfunden schien. Offensichtlich hatte er Robert A. Heinlein auch gelesen , der in den frühen 60iger Jahren mit seinen Science Fiction Romanen in der Pop Art Szene gerade "Kult" war. Heinlein (1907-1988) beschrieb in verschiedenen seiner Werke wiederholt und detailliert ein therapeutisches Wasserbett , welches er für sich während eines mehrjährigen Spitalaufenthaltes (Tuberkulose) bereits Mitte der 30iger Jahre entworfen hatte,  aber nie kommerziallisierte.

 

"I designed the Waterbed -a hydraulic bed with a rubber mattress filled with water  inside a waterpoof box with side supports instead of springs and stuffing and with thermostatic control of temperature". (aus "Stranger in a Strange Land" by Heinlein, Robert A.)

 
Daran hat sich bis heute im Wesentlichen nichts geändert.  

 

 

Robert A. Heinlein war bevor er Schriftsteller wurde eben auch Physiker, Mathematiker und Ingenieur. Er wusste also sehr genau, was er sich da ausdachte. Denn wissenschaftlich betrachtet passt sich Wasser, den physikalischen Gesetzen folgend, deinen Körperkonturen besser an als jedes andere nicht liquide Medium. Durch die im Vergleich mit herkömmlichen Matratzen ungleich grössere Berührungsfläche, nimmt der Auflagedruck verursacht durch dein Gewicht bei einem Wasserbett proporzional mit zunehmender Berührungsfläche messbar ab. Wasser punktuell belastet, wird verdrängt und folglich überwiegend erstmal als vermeintlich weich empfunden. Durch die begrenzte Ausdehnungsfläche der geschlossenen und rundherum abgestützten Wassermatratze ist Wasser aber dank seiner Unkomprimierbarkeit viel härter als man glaubt. Ohne  "durchzuliegen" trägt dich das Wasser und versetzt dich in einen gefühlten,  federleichten Schwebezustand. 

  

Für ein entspannendes Ausruhen und wirklich erholsames Schlafen gilt das Wasserbett auch verstandesmässig als das Vernünftigste (Bett) schlechthin. 

 

Warte also nicht auf deinen ersten Bandscheibenvorfall, deinen Hexenschuss, deine Verspannungen, dein Ischias und endlos schlaflose Nächte. Dein Leben ist zu kurz, dir das für einen Drittel deiner verbleibenden Zeit anzutun. Die beste "Schlafräuber" Profilaxe ist das Wasserbett.  Siehe auch Informationen/Gesundheit

 

Dank immer umweltfreundlicheren Vinyl-Zusammensetzungen und energieeffizienteren Heizungen, die ein Wasserbett nunmal braucht, stehen wir mit der neusten Generation von Wasserbetten vor einer Renaissence. Forget about "Box Spring" und all die Übrigen - get a waterbed.

 

 

Wir führen keine kompletten Aqva, Aqua Dynamic, Smartsleep, Suma, Bodyform, Beliani, Bellavista, Walasa, Megaschlaf oder wie sie alle heissen WasserbettenHingegen sind viele der von uns in der richtigen Kombination verwendeten qualitativ hochwertigen Einzelteile mit diesen kompatibel und oft auch noch günstiger. Wenn es eilt liefern wir Ersatzteile für dein Wasserbett direkt ab Lager und auch mal ausserhalb der normalen Oeffnungszeiten. Hast du ein älteres Modell einer dieser Marken, beachte auf unserer Aktionsseite unser attraktives Eintausch Angebot inkl. gratis Entsorgung deines alten Wasserbettes. 

Wir werden von unseren Wasserbett-Kunden schlussendlich aber an unserem Service gemessen, welchen wir dir auch nach einem Kauf imstande sind zu bieten, schliesslich leben wir seit 35 Jahren davon, weiterempfohlen zu werden.

Und wir unternehmen viel, dass das auch so bleibt.

  • Hasena Bettrahmen und Kopfteile passend für alle Wasserbetten
  • Waterbeds & Accessories - Hardside-, Softside-Waterbeds. Delivery & Installation. 
  • letti ad accqua - lit's d'eau - camas de agua

folge jeweils dem Hinweis "weitere Infos" für eine Reise durch diese Website.

 

>>weitere Infos

ATS Aquatherm Wasserbetten 

Ilgenstrasse 10 

8032 Zürich 

Tel. 044 251 90 21

admin@aquatherm.ch